Lieferheld Online / Lieferando etc. – Trinkgeld?

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus und greift in die verschiedensten Lebensbereiche ein. Auch der Lieferdienst Lieferando zieht nun Konsequenzen und geht zu kontaktlosen Essenslieferungen über. Die Lieferfahrer sind demnach angewiesen, beim jeweiligen Kunden zu klingeln und die Lieferung vor der Tür abzustellen. Damit will das Unternehmen vermeiden, dass es zum physischen Austausch zwischen Kunden und Lieferanten kommt.